Klaustrophobie in London

Ich wollte sparen. Müssten 95 Pfund, also 120 Euro, pro Nacht nicht reichen, um in London ein menschenwürdiges Nachtquartier zu bekommen? So landete ich im Melita House. Hier ein paar Einblicke ins Haus und meinen Kellerverschlag.

Sie sind der oder die 1476. Leser/in dieses Beitrags.

Diaschau mit PicLens PicLens

2 Gedanken zu “Klaustrophobie in London

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *