Impressum/Kontakt

 

Verantwortlich für diese und eine paar andere Websites ist:

International visitors: Please scroll down to read disclaimer!

Ausschluss der Haftung für Links – bitte vollständig lesen (muss sein, gähn! 😉 ) :

§ 1

Jegliches Klicken auf die Links, mit denen diese Website ausgestattet ist, erfolgt auf eigene Gefahr und vollkommen außerhalb meiner presse-, zivil- oder strafrechtlichen Verantwortung!

§ 2

Ich käme niemals auf die Idee, Ihnen irgendwelche fremden Websites zu empfehlen oder sonstwie ans Herz zu legen, denn ich bin doch nicht blöd. Schließlich habe ich weder die Zeit, regelmäßig zu überprüfen, ob sich auf den betreffenden Seiten etwas geändert hat, noch habe ich das Geld, die juristischen Ad-hoc-Gutachten zu finanzieren, die nötig wären, um die rechtliche Unbedenklichkeit dieser Seiten mit der geforderten Sorgfalt abzusichern.

§ 3

Aus rein formaljuristischen, aber dennoch nicht minder ernst zu nehmenden Beweggründen distanziere ich mich in aller Form ganz entschieden und ausnahmslos von den Inhalten sämtlicher Internet-Angebote Dritter, ganz egal ob der betreffende Web-Server im In- oder Ausland, in urbi oder orbi, on-shore oder off-shore, auf der Erde oder im Weltall steht. Nicht einmal die Inhalte jener von Dritten erstellten Websites, zu denen von dieser Website Links hinführen, unterliegen meiner Kontrolle; ich kann deshalb auch für deren Inhalte keinerlei Verantwortung übernehmen.

Kommentar zu den §§ 1-3:

Es gibt erfahrungsgemäß Juristen in diesem unserem Lande, welche ein von mir gesetzter Hypertext-Verweis (Link) zu dem Fehlschluss verleiten könnte, ich identifizierte mich voll (oder auch nur halbvoll) inhaltlich mit den dort möglicherweise verbreiteten Meinungen, Behauptungen, Irrtümern, Verleumdungen, Lobhudeleien, Beamtenbeleidigungen, thematischen Abschweifungen, übl (ich) en Nachreden, Satiren, Glossen, Dumm- und Schlauheiten, Pros und Contra, Leit- und Leidartikeln, untauglichen Versuchen, für Müsli und Fruchthütchen zu werben, Agenturmeldungen, Frames, Shockwave-Flash-Intros, Cookies, Computerviren, oder Java-Scripts.

Richtig ist, dass ich mich mit alledem nicht identifiziere.

§ 3a (Version für Zeitgenossen mit extrem niedrig getakteter CPU)

Für den Mist, den andere verzapfen, haben diese selbst die Verantwortung zu tragen.

Ich heiße Mist nicht gut, mache ihn mir nicht zu eigen, fände es auch bedauerlich, falls mir ein Link zu einer verbalinjurischen, ehrabschneiderischen oder sonstwie strafbaren bzw. sträflich gemachten Site dazwischen geraten sein sollte. Ausdrücklich weise ich in diesem Zusammenhang darauf hin, dass man bei der Zeitschrift „Titanic“ immer mit Darstellungen rechnen muss, die sich ein vernünftiger Mensch nicht zu eigen machen möchte.

§ 4

Sollten Sie sich trotz meiner eindringlichen Warnungen das Anklicken einzelner Links nicht verkneifen können und dabei einen bedenklichen oder kriminellen Link entdecken, senden Sie bitte sofort eine Mail an ulf@ujf.biz und zögern Sie bei akutem Handlungsbedarf auch nicht, mich anzurufen.

§ 5

Für die Inspiration zu diesen Paragrafen danke ich all jenen, die sich unter der Überschrift „Haftung für Links“ auf ein Urteil des OLG Hamburg beziehen, welches nach recht überzeugender Darlegung von Daniel Rehbein aus Dortmund kaum ein Web- und Zeitgenosse richtig verstanden hat (der eine oder andere wird es nicht einmal gelesen haben). Das Urteil selbst ist auf der Rehbein’schen Website übrigens ebenfalls zu finden.

Ferner warne ich ausdrücklich vor folgenden Gefahren:

– Klicken auf Links kann zu Folgekosten führen, insbesondere, wenn der Klickende keine Internet-Flatrate nutzt (sondern meinetwegen einen nicht ganz zeitgemäßen Mobilfunk-Datentarif) und die Site, zu der der Link führt, so gut findet, dass er ein Bookmark darauf setzt.

– Klicken auf Links kann zu pathologischen Suchterscheinungen führen, sofern die angelinkte Site so gut ist, dass es den Klickenden immer wieder dorthin zieht.

– Klicken auf Links kann zu Langeweile, Zeitvergeudung, Ärger oder Stress führen, sofern der Klickende die angelinkte Site überhaupt nicht gut findet, sondern öde, blöde, stumpfsinnig oder spitzfindig.

_

_


Disclaimer – International Version

I do not endorse any kind of content on any website on earth and beyond, nor have I ever done that, nor will I ever do so. Instead, I warn anyone who considers clicking on any link provided by UJF.biz that I can’t accept any responsibility for any content to be found any one of these websites. The web is an endless source of ethically, morally and politically inacceptable material, and there is no guarantee that the sites mentioned before will always provide decent information and no questionable content.

WARNING: Clicking on links might cost you a pretty chunk of your lifetime. It also may lead to anything from boredom to addiction, as well as frustration, anger, disgust and even lawyerism. So beware of the Net!

_

_

 

Hier noch ein getöteter Link (samt Anmerkung) aus der Vor-Wortpressen-Ära, der zu schade zum völligen Löschen ist:

Impressum und Datenschutzhinweis: Bitte hier klicken! 😉

(Das ist an diesem Platz zwar eine ziemlich selbstreferentielle Angelegenheit, aber aus Sicht mancher Juristen darf der Link zum Impressum eben auf KEINER Seite fehlen – eine Forderung, die man natürlich auf Tageszeitungen ausdehnen sollte: Dann müsste auf jedem Bogen das Impressum abgedruckt werden. Es könnte ja sein, dass der Bio-Landwirt auf dem Wochenmarkt einen Kopf Salat in den Wirtschaftsteil einwickelt und der unversehens zum Leser mutierende Vollwertkonsument nicht erkennt, wer für diese unsäglichen Aktientipps verantwortlich ist…)

Informiert Wolfgang, helfen Sie mit - animiert

Diaschau mit PicLens PicLens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.